Die Garde

Die beiden Tänze des Jahres 2018:

  • Gardemarsch
  • Showtanz - Wonderwomen

 

Wie gut die Frankenburger Garde ist zeigt, dass die Garde jährlich im ORF bei "Narrisch Guat" ihre Tänze aufführen darf.
Gratulation für diese Leistung!

 

 

Die Kindergarde

Tanz des Jahres 2018:

  • Matrosen Ahoi!

Die Kindergarde hat in Frankenburg eine lange und schöne Tradition.
Es ist schön, wenn man sieht, mit wie viel Freude die Kinder bei den Proben und bei den Aufführungen tanzen.

Die Jugendgarde

Tanz des Jahres 2018:

  • Matrosen Ahoi!

Niki in Berlin

Andreas Berger und Christoph Riepl

 

Heuer schlüpften die beiden in die Rollen von Stewardessen, nach deren Show sich die Zuseher vor Lachen kaum auf den Sitzen halten konnten.

Rauschfrei - Synchronschwimmer

David Lohninger, Daniel Schickmair, Patrick Diewald, Stefan Mosleitner, Tobias Holl, Florian Gaisböck, Roland Pichler und Christian Doninger

 

Unsere jungen Wilden waren heuer mit einem neuen Talent (Roland Pichler) im Wasser als Synchronschwimmer unterwegs.

Frankenburger Vorstadtweiber

Gabi Haslinger, Christine Zechmeister und Julia Haslinger

 

lustiger Telefondienst bei der Sexhotline

Heimatleuchten

Thomas Preuner, Anton Hochrainer, Stefan Mosleitner, Patrick Diewald, Kathrin Berger, Christina Berger und Alois Moosleitner

 

Sepp Forcher hatte bei seiner Show Heimatleuchten einige internationale Politiker zu Gast

Die Männergarde

Benjamin Köck, Josef Preiner, Anton Hochrainer, Andreas Huber, Patrick Gröstlinger, Didi Schuster, Patrick Diewald, Georg Spindler und Andreas Berger

 

"Mr. Amore"

Die Gemeindebe(ö)sen

Wolfgang Marisch, Andreas Huber, Pepi Haslinger und Roman Schierlinger

 

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres schlüften unsere 4 erfahrenen Faschingsnarren wieder in das Kostüm 4er Bauhofmitarbeiter Frankenburgs.